Steffen Haas :: Motionless Movie Productions



Steffen Haas

Vita








1964
ab 1986


1989

1990-06

1990-07

ab 1990

1991 - 1994

1994
1995

1995

1996

1998
2003 - 2009

2003 - 2004

seit 2009
2011


2005
1997 + 1999
1993 + 1995
Geboren in Karlsruhe
Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, in der Meisterklasse für Angewandte Grafik bei Professor Schwarz und später bei Professor Erben
Gründung der Künstlergruppe Verschiedene Geschwindigkeiten, gemeinsam mit Michael Rösch
Magister Artium und Diplom mit Auszeichnung in Angewandter Grafik an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien
Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, Wien
Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München, Klasse Professor Page, Malerei und Grafik
Künstlerische Arbeit im Forum für Kinder und Jugendliche der Galerie Van de Loo, mit heranwachsenden im Alter zwischen drei und 13 Jahren
Förderpreis des Comic-Festes München
New York Reise mit Aufführungen der Motionless Movies im Sychronicity Space in der Mercerstreet, Soho
Leitung des Blockseminars Die Neunte Kunst an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien
Diplom an der Akademie der Bildenden Künste in München, Klasse Professor Page, Malerei und Grafik
Preis für das beste Szenario beim Comix-Festival Luzern
Kunstschulhaus Osterwarngau, Mal- und Zeichenkurse für Erwachsene und Kinder
Gymnasium Bruckmühl Kunsterziehung, sechste und siebte Jahrgangsstufe
Freier Dozent bei IMAL (International Munich Art Lab)
Atelierumzug in die Voßstraße in München

Ankäufe durch öffentliche Einrichtungen
ADAC Kunststiftung
Haunersches Kinderspital, München
Staatliche Bücher- Kupferstichsammlung Greiz